Vita

d38b3a9b-078a-44f1-a8e1-43191cea2606_edited.png

Seit vielen Jahren fasziniert mich die Verbindung von Psyche und Körper. Als Psychologin, angehende Psychotherapeutin und Yogalehrerin zeigt sich dies auch deutlich in meinem beruflichen Werdegang. Ich interessiere mich speziell für die Auswirkung von Traumatisierung (Entwicklungs- und auch Schocktrauma) auf das körperliche Erleben. Vor diesem Hintergrund und vor allem seit meiner Weiterbildung im Traumasensiblen Yoga begleite ich Menschen dabei, (wieder) in einen achtsam-neugierigen, annehmenden und mitfühlenden Kontakt mit dem eigenen Körper und darüber mit dem eigenen Sein zu kommen, um außerdem auf diesem Wege ein häufig im Kontext von Trauma und Stress dysreguliertes autonomes Nervensystem zur Selbstregulation zu verhelfen. Dafür biete ich aktuell vor allem Traumasensible Yogaklassen und Traumasensible Yogatherapie in Kombination mit Psychologischer Beratung im 1:1 Setting an.  Auf dieser Seite findest du meine wichtigsten Aus- und Weiterbildungen. 

Aus- und Weiterbildungen

2019- Heute

Hafencity Institut für Psychotherapie

2020 - 2022

Joachim Pfahl

2020

Jennifer Raye

2019

Wanda Badwal

2016-2018

Medical School Hamburg

2013 - 2016

Universität zu Lübeck 

Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin im tiefenpsychologischen Verfahren 

Traumasensibles Yoga 

Yin Yoga (50h) 

Klassisches Tantrisches Hatha Yoga (200h) 

Klinische Psychologie und Psychotherapie (Master of Science)

Psychologie (Bachelor of Science) 

Kontakt

  • Grau Icon Instagram
  • Grau Facebook Icon
  • Grau LinkedIn Icon